Jurawanderung von Les Bois nach St. Imier

Donnerstag, 19. Mai 2022

Mit Postauto und Zug erreichen wir den Ausgangspunkt Les Bois in den Freibergen. Leider ohne Startkaffee wandern wir durch die weite Mulde von La Chaux d’Abel über  saftig grüne Juraweiden, vorbei an typischen Juratannen oder kleinen Waldgruppen und wunderbaren Feldern voller Aprilglocken Richtung Osten. In L’Assesseur haben wir den höchsten Punkt auf knapp 1200 m ü.M. erreicht. Nun folgt der Abstieg via „La Brigade“ den steilen Waldpfad hinunter nach St. Imier. Nach dem Durst löschen steigen wir wieder in den Zug und treten unsere Heimreise via Biel an.

Wanderzeit: ca. 3 h.
Strecke: ca. 10 km, ca. 250 m aufwärts und ca. 495 m abwärts.
Ausrüstung: Verpflegung aus dem Rucksack. Wanderstöcke für den Abstieg sind Pflicht!

Hinreise

Oberlindach Käsereiab 07.54
Kirchlindach Kircheab 07.56
Mööslimattab 08.02
Bern, Gleis 12 D/Fab 08.53
Les Boisan 10.18

Rückreise 

St. Imierab 15.45
Bernan 16.48

Kollektivbillett ab Oberlindach wird besorgt.
Anmeldung
bis Dienstag, 17. Mai 2022 bei Kath. Brönnimann,
Tel. 031 829 22 01 oder E-Mail: kath.broennimann@bluewin.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: