Der alten Aare entlang von Studen nach Büren a.A.

Mittwoch, 5. Oktober 2022

Mit Postauto und Zug fahren wir nach Studen. Vom Studen-Grien wandern wir der alten Aare entlang durch das Naturschutzgebiet der renaturierten Alten Aare. Die einmalige Flusslandschaft zwischen Aarberg und Büren a.A. entstand nach der ersten Juragewässerkorrektion in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Während vier Jahren von 2015 bis 2019 wurde die Aare zwischen Studen und Dotzigen saniert.

Es entstand eine schöne Auenlandschaft, die von Wasserinsekten, Vögeln, Biber- burgen und einer reichen Flora geprägt ist.

In Büren an der Aare haben wir noch Zeit durch das „Stedtl“ zu spazieren und den Durst zu löschen. Mit dem Postauto fahren wir bis Münchenbuchsee und mit dem Zug nach Bern.

Strecke: 8 km, ohne Steigung,
Wanderzeit: ca. 2 Std.
Ausrüstung: Mittagspicknick aus dem Rucksack.

Hinreise
Oberlindach ab 08.54
Kirchlindachab 08.56
Mööslimattab 09.02
Bern Gleis 10ab 09.30
Rückreise
zurück in Bernan 15.30

Kollektiv-Billette ab Oberlindach werden besorgt.
Anmeldung

bis Montag, 3. Oktober 2022 an Charlotte Meyer,
Tel. 031 301 46 45 oder E-Mail: cch.meyer@hispeed.ch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: